Durch Laserschneiden und Gravieren können Produkte hergestellt werden, bei denen minimale Bewegungen das Produkt zerstören können. Die Bearbeitung mit einem Laser Lichtstrahl eliminiert den Einfluss der Bewegungskraft auf das Werkstück. Im Vergleich zum herkömmlichen CNC-Fräsen ist das Schneiden einiger Materialien mit einem Laser schneller und auch viele andere Bearbeitungsstufen entfallen nach dem Schneiden.

Durch den Graviervorgang bieten wir Ihnen eine dauerhafte Kennzeichnung von Produkten oder einzelnen Teilen von Produkten. Eine solche Kennzeichnung wird in der Industrie benötigt, z.B. aufgrund der Rückverfolgbarkeit von Produkten, Vorschriften, Aufzeichnungen, Logistik, Schutz, Werbung, Ästhetik, Kundeninformationen usw.

Es können folgende Materialien unter anderem, geschnitten und bearbeitet werden:

  • Acrylglas (Plexiglas) – PMMAA
  • Vivak(Plexiglas) – PMMA
  • ABS Platten und Kunststoffe
  • HOLZ – Sperrholz
  • EVVA-Schaumstoff
  • Kraftkarton
  • Filc
  • Leder

Die Bearbeitungsfläche ist:
-1600 x 1000 mm.
-materialstärke bis 10mm.

Geeignet für kleinere Produkte


Hervorragende Genauigkeit und Effizienz


Es entfallen mehrere Nachbearbeitungsstufen nach dem Schneiden