(Maribor, 27. Juni – Pressemitteilung) – Im Unternehmen comTEC aus Maribor, wurde die Erneuerung des technologischen Prozesses im Bereich Digitaldruck und automatisierte Verarbeitung von Materialien, abgeschlossen. Auf diese Weise wurden sie, nach eigenen Worten, das erste ökologische und High-Tech-Unternehmen im Bereich Digitaldruck und der Produktion von visueller Kommunikation in Slowenien und in diesem Teil Europas.

High-Tech-Maschinen ermöglichen den Einsatz von umweltfreundlichen ECO Greenguard-zertifizierten Farben, reduzieren den Energieverbrauch durch den Einsatz von UV-LED Licht und die Verwendung von extrem stabilen Papiermaterialien, die nach Gebrauch recycelt werden können.

Ein Unternehmen mit einem eigenen Energiemodell, das die Strom- und Wärmeproduktion von Energie aus erneuerbaren Quellen mit einer Investition in Energieeffizienz einschließt, erhält viermal mehr Energie, als es für seinen Betrieb benötigt. Dadurch werden die Treibhausgasemissionen in die Atmosphäre um 23 Tonnen pro Jahr reduziert.

„Die geplante und durchgeführte Modernisierung der technologischen Ausstattung im Unternehmen erfüllt unsere Geschäftsziele in vollem Umfang. Somit ist nach der Integration von High-Tech und automatisierter Ausstattung für Großformat Digitaldruck und Verarbeitung als auch mit Verwendung von zertifizierten ökologischen Farben, die ökologisch nachhaltige Verpflichtung des Unternehmens erfüllt, mit der Anwendung von ökologisch zertifizierten Farben, energieeffizienten Geräten und Richtlinien für die Verwendung von umweltfreundlichen Materialien, die leicht zu recyceln sind, “ teilte auf der heutigen Präsentation in Maribor der comTEC-Gründer und Prokurist Peter Kavčič mit.

Durch die Kombination aller Aktivitäten sollen die Wettbewerbsvorteile und Produkte des Unternehmens in der Region weiter verbessert werden und die Stabilität bestehender und neuer Arbeitsplätze im Unternehmen sichern. „Unsere Priorität gilt weiterhin der Integrität – Entwicklung von Qualität, Ökologie und Automatisierung“ fügte er hinzu.

Zu den neuesten technologischen Errungenschaften gehört der Industrie (hybrid) UV-LED-Drucker Durst. Geignet für den direkten Druck auf einer Vielzahl von Materialien werden „Eco, Children’s, Schools and Food Friendly“ Farben verwendet, die durch UV-LED Licht sofort auf den gedruckten Materialien trocknen. Das ermöglicht uns eine sofortige Weiterverarbeitung. Der Druck ist in Fotoqualität mit lebhaften Farben, welchen auch eine Reihe von Effekten zugefügt werden können.

Die weitere Verarbeitung der Materialien wird durch den vollautomatischen Cutter von Zünd durchgeführt. Diese Maschine wird auch bei der Produktion von Formel 1 Rennwagen benutzt.

Es ist ein multifunktionales Gerät, dass den Zerschnitt, Fräsen, Konturen, Falzen, Ausschnitt, Stanzen, Kennzeichnungen, durchstechen/lochen und Perforierung ermöglicht. Es setzt Maßstäbe für Qualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität. Maximale Genauigkeit wird von der Kamera und der entsprechenden Software gewährleistet. Mit einer Kombination von verschiedenen Werkzeugen, können praktisch alle Materialien verarbeitet werden.

Das Unternehmen mit mehr als 20-jähriger Tradition hat für seine Arbeit zahlreiche Auszeichnungen und Zertifikate erhalten. Unter ihnen das Exzellenz Zertifikat SME 2014 bzw. das Gütesiegel für kleine und mittlere Unternehmen, das die slowenische Handelskammer überreicht. Im Jahr 2011 wurde comTECd.o.o. zum energieeffizientestes Unternehmen des Jahres erklärt.